Sex Erlebnis in Wien

Ich denke noch heute gerne an mein Sex Erlebnis in Wien zurück. Ich hatte mal wieder ein Mamut Wochenende in Wien vor mir. Ich traf mich dort mit Geschäftspartnern aus aller Welt. Unser Gastgeber war ein Vorbild der Gastfreundschaft. Er hatte für alle Teilnehmer Zimmer im besten Hotel der Stadt gebucht. Nach einem langen Meeting ging ich erschöpft in mein Hotelzimmer. Kurze Zeit später klopfte es an der Tür. Ich kam gerade aus der Dusche und hatte mir schnell ein Handtuch um die Hüften gewickelt. Seltsam, ich hatte eigentlich nichts beim Zimmerservice bestellt. Öffnete aber dennoch die Tür.

Vor mir stand eine wahnsinns Frau mit rotblonden langen Haaren und wunderschönen blauen Augen. Ihre Beine schienen nicht enden zu wollen. Sie trug ein langes schwarzes Abendkleid mit Beinausschnitt von einem bekannten Designer. Sie sah einfach traumhaft aus. Sie lächelte mich an und meinte, dass sie mich von meinem Gastgeber herzlich grüßen solle und ich mir ein wenig Entspannung gönnen sollte. Ok, wenn das mal nicht heiß war. Da hatte der Schlawiner doch tatsächlich einen Escortservice für mich arrangiert. Ich ließ sie unverzüglich rein. Es schien als schwebte sie über den Teppich. Sie setze sich auf mein Bett und sah mich mit einem verführerischen Blick an, dem kein Mann der Welt wiederstehen kann. Weiterlesen