Sextreffen in Leipzig

Ich wohne in Leipzig und bin immer für ein Sextreffen Leipzig bereit. So ging ich etliche Sex Date Portale durch. Bei etlichen waren nette Mädels zu finden, die dann aber nicht antworteten. Kann ich nicht verstehen. Sich erst anmelden und dann keinen Bock auf ein geiles Ficktreffen. Aber meine Suche sollte nun endlich ein Ende haben. Ich kam auf dieses Datingportal, was mir bis dato noch unbekannt war. Schnell meldete ich mich an. Das ging alles recht fix und nun konnte ich ein neues Sex Abenteuer finden.

Weiterlesen

Unser Treffen…

Doris und Rolf hatten uns zu sich nach Wiesbaden eingeladen. Wir hatten ihre Annonce bei Webliebe gesehen und hatten uns gegenseitig Bilder geschickt. Sie waren ebenfalls Anfang 60 wie wir, auch halbwegs schlank. Zum Glück hatten sie nicht von „Treffen auf ein Glas Wein im Restaurant“ oder „ewiger Dauerfreundschaft“ geschrieben. Ich zog die schönen roten Dessous von Lascana an, die ich mir gerade gekauft hatte, die schwarzen halterlosen Strümpfe passten wunderbar dazu. Weiterlesen

Ein Essen zu dritt…

Peter und ich hatten Tamara eingeladen, mit uns essen zu gehen. Tamara ist ca. 25 Jahre jünger als wir, dunkelhaarig mit kräftiger, aber recht guter Figur. Tamara ist alleinerziehend und wir haben ihr ab und zu geholfen. Es war eine recht lustige Unterhaltung und ich und Tamara nahmen gern das eine und andere Glas von dem kräftigen Dornfelder Rotwein. Auf einmal spürte ich an meinen Beinen eine streichelnde Hand. Peter konnte es nicht sein. Weiterlesen

Sex Date am Strand

Es ist warm. Nur ab und zu weht eine kühle Brise vom Meer heran und bringt einen salzigen Geschmack mit. Sie liegen nebeneinander und betrachten die Sterne. Noch immer geht ihr Atem schwer und sie hat ein leichtes Lächeln auf den Lippen. Am liebsten würde Frédèric sie weiter streicheln, ihre, von der Sonne gebräunte, weiche Haut berühren und wieder in ihre tiefsten Geheimnisse eintauchen. Allein bei dem Gedanken, wie seine Finger ihr weiches Fleisch berühren und liebkosen, kann er kaum noch an sich halten. Aber irgendwann muss eben alles ein Ende haben. Am Horizont sieht er schon die ersten Sonnenstrahlen. Frédèric muss ins Hotel zurück … Weiterlesen